Beisitzer

Zukunft fördern

Gemeinsam Standards setzen

Globale Standards in der Immobilienwirtschaft sind dringend erforderlich, da sie zu mehr Transparenz, Vergleichbarkeit und Einheitlichkeit in der Branche beitragen. Die gif-Standards definieren die große Relevanz innerhalb der Immobilienbranche und die Anforderungen an die Publikationen am Markt.  

In den gif-Kompetenzgruppen finden sich unsere Mitglieder mit einem erfahrenen Portfolio zusammen. Die Kompetenzgruppen sind die ideale Plattform, um Wissenschaft und Wirtschaft zusammenzubringen, neue Ansätze zu diskutieren, Projektideen umzusetzen und immobilienwissenschaftliche Themen voranzutreiben.

Unsere Mitglieder konzipieren und finalisieren ehrenamtlich innovative Ideen in einzelnen Disziplinen der Immobilienwirtschaft. Gemeinsam werden konkrete Standards formuliert, Arbeitshilfen gestaltet und Fachveranstaltungen organisiert. Einige Kompetenzgruppen haben innovative Projekte für den Immobilienmarkt initiiert.

Alles Wissenswerte über die Arbeit der einzelnen Gruppen und Projektteams haben wir auf dieser Website zusammengetragen. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Projekte und Themen

Innerhalb der gif kommen Mitglieder aus Wissenschaft und Praxis zusammen, um gemeinsam an unterschiedlichen Themen und Projekten rund um die Immobilienbranche zu arbeiten und sich auszutauschen. Die gif bietet dazu ein starkes Netzwerk und die Tools für eine effektive Zusammenarbeit.

Bei Bedarf werden auf Initiative der Kompetenzgruppen-Mitglieder Projektgruppen gebildet, die sich vertieft mit einzelnen Fragestellungen auseinandersetzen und darüber Publikationen verfassen. (siehe Onlineshop)