Indirekte Immobilienanlage

Über uns

Ziel der Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage ist es, Forschungsfragen zu indirekten Immobilienanlagemöglichkeiten interdisziplinär zu bearbeiten und die Zusammenführung von Theorie und Praxis in diesem Bereich zu fördern.

Die Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage soll Investoren, Fondsmanager/Initiatoren, Berater, Forschung und Interessierte aus dem REIT- und Derivate-Bereich wie aus anderen kollektiven Immobilienanlageprodukten zusammenbringen und forschungsnahe Fragestellungen bearbeiten.

Die Kompetenzgruppe konzentriert sich bei ihrer Arbeit auf zwei Aktionsfelder:

  • Austausch innerhalb der Kompetenzgruppe durch Impulsvorträge und Diskussionsrun-den in regelmäßigen Arbeitssitzungen (üblicherweise in Frankfurt/Main)
  • Organisation von Veranstaltungen zu aktuellen Themen

Ergebnisse & Publikationen

Fachtagung: Immobilienprofis und Projektentwickler – ein neuer Typus von Fondsmanagern

Am 27. Januar 2020 fand die 16. Fachtagung der gif-Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage zum Thema „Immobilienprofis und Projektentwickler – ein neuer Typus von Fondsmanagern: Wo sind ihre Baukräne?“ statt.

Fachtagung „ESG-Fonds: Erfüllung der Anforderungen nach Artikel 8 und 9“

Am 2. März 2022 fand die 17. Fachtagung der gif-Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage statt. Thema der Veranstaltung: „ESG-Fonds: Erfüllung der Anforderungen nach Artikel 8 und 9“

ESG ist das zentrale Thema im Wettbewerb in der Immobilienfondsbranche. Die regulatorische Einordnung von Fondsprodukten wird zum entscheidenden Erfolgskriterium im Vertrieb bei Investoren.

Neu ist, dass die Erreichung von Umweltzielen als ein gesetzliches Kriterium in einer Fondsstrategie festzuschreiben ist und dies von der Aufsicht anerkannt und in der Folge geprüft werden muss. Was dabei wie einzuordnen ist, wurde bei der Fachtagung von unseren Referenten erläutert.

Fachtagung: Immobilienfonds in der Zeitenwende

Am 27. Februar 2023 fand die 18. Fachtagung der gif-Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage zum Thema „Immobilienfonds in der Zeitenwende“ statt. Auch die Manager der Immobilienfonds stehen vor einer Zeitenwende. Der Krieg, die Inflation, die drohende Rezession und die Anforderungen an ESG machen die bisherigen Business-Pläne zur Makulatur. Wie reagieren die Fondsmanager auf die Herausforderungen?

Fachtagung: Umgang der Fondsbranche mit der Rezession – Drohen Dominoeffekte?

Am 08. April 2024 fand die 20. Fachtagung der gif-Kompetenzgruppe Indirekte Immobilienanlage zum Thema „Umgang der Fondsbranche mit der Rezession – Drohen Dominoeffekte?“ Die gegenwärtige Situation ist alarmierend: Erste Anzeichen von Instabilität zeigen sich in einigen Immobilienfonds, was zu Verlusten bei den Investoren führt. Während die Preise sinken, steigen die Baukosten aufgrund eines Anstiegs der Zinsen. Insbesondere aggressive Strategien aus vergangenen Jahren stehen auf dem Prüfstand. 

Ansprechpartner & Kontakt

Kompetenzgruppen-Leiter

Prof. Dr. Ulrich Nack

EBZ Business School GmbH

Co-Leiter

Prof. Dr. Steffen Sebastian

Universität Regensburg